Stories // Fashion

Chalet-Chic

Zu Hause in der freien Natur...

Stellen Sie sich einen dezent beleuchteten Raum vor. An den Wänden abwechselnd polierte Holzplatten und Flächen aus Stein. Aus Stämmen geschnittene Tische geben gleich einen Touch von natürlichem Chic. Dazu unbedeckte Böden aus Lärchenholz – Bogner Shops sind der Inbegriff von Lodge-Luxus vom Feinsten. Jeder Bogner Shop hat seinen eigenen Charme, aber jeder einzelne von ihnen vermittelt eindeutig das Gefühl, dass „die freie Natur ins Haus geholt“ wurde.

Begonnen hat alles, als die legendären Firmengründer Maria und Willy Bogner senior (Bild oben) das amerikanische Hüttenflair nach Europa brachten. Das dynamische Duo paarte rustikalen Charme mit subtiler Eleganz und gab dem Stil den unverwechselbaren alpinen Einschlag – ganz und gar Bogner. Eine Generation später gingen Willy Bogner junior und seine Frau Sônia noch einen Schritt weiter, als sie den renommierten Innenarchitekten (und talentierten Tischler) Alv Kintscher an Bord brachten. Und dieser hätte es nicht besser machen können. Heute ist die einladende, gemütliche Atmosphäre in den Bogner Shops gleichbedeutend mit dem, wofür die Marke steht – lässiger Luxus, Komfort und Zeitlosigkeit.

Natur pur

Genau wie die Kleidung selbst – so qualitativ hochwertig wie komfortabel, so einfach wie raffiniert, so lässig und wie ausgefallen – auf der ganzen Welt leben und atmen die Bogner Shops den Geist der Marke. Natur pur Und mit jeder neuen Kollektion ist dieser Geist noch deutlicher zu spüren. Von der jungen, frischen Linie Fire + Ice über die sportlichen Separates und Essentials für jeden Tag aus den Bogner Damen- und Herrenkollektionen und die Must-haves von Bogner Jeans bis hin zur zurückhaltenden Eleganz der Sônia Bogner Kollektion – das Haus Bogner hat das Passende, egal für welchen Anlass.

Other Stories

>