Stories // Fashion

Erste Garde

Wir kennen diesen Look seit Jahrhunderten: Von den reich verzierten Kissen aus Tausendundeiner Nacht über die Roben der hochrangigsten Kirchenvertreter bis zu den Ornaten der französischen Armeeuniformen – Goldverziehrungen gelten seit über 2000 Jahren als Statussymbol. Bullion-Goldverziehrungen sind seit eh und je besonders begehrt. Das Wort „Bullion“ hat nichts mit Suppe zu tun, sondern ist ein alter englischer Ausdruck für Gold- oder Silberbarren und steht für den Stil dieser Goldverziehrungen: Dünnes Seidengarn wird durch lange, hohle Goldfäden gezogen. Das Ergebnis erinnert an Goldbarren.

Sônia Bogner entdeckte kürzlich die Nutzung von Goldverziehrungen in der Mode im Rahmen des Besuchs einer historischen Ausstellung neu. Dort sah sie ein Exemplar einer alten französischen Insignienjacke mit reichhaltigen Verzierungen auf Brust, Rockschoß und Manschetten, die sie zu einer eigenen Kreation inspirierten.

 

Wie sieht Sônia Bogners militärische Insignienjacke aus? Ganz einfach: Eine weiche Wolljacke mit hochgestellten Kragen und sportlichen Reißverschlüssen vorne und an den Taschen, die die traditionellen Knöpfe vorteilhaft ersetzen. Natürlich verziert mit verblüffenden Bullion-Goldornamenten auf der Brust und zu beiden Seiten des Reißverschlusses.

 

 

 

"...tradition & rebelleion."

„Leicht abgenutzte antike Militärjacken haben mich schon immer interessiert. Manche Musiker der sechziger Jahre trugen sie auf einzigartige Weise – mit geöffneten Knöpfen zu Cordhosen“, erklärt Sônia. „Es war der perfekte Mix zwischen Tradition und Rebellion.“

"...tradition & rebellion."



Sônia selbst trägt die Jacke zu Jeans, doch sie kann ebenso mit schnittigen Hosen oder einem eleganten Cocktailkleid kombiniert werden. „Sie fühlt sich an wie eine Jeansjacke, lässt Sie aber ungleich edler aussehen“, sagt Sônia. Gleichzeitig unterstreicht sie, dass diese Jacke nicht nur unglaublich gut aussieht, sondern auch wirklich warm hält. „Jede Frau, die beim Ausgehen frieren muss, ist nicht wirklich frei.“

Other Stories

 

>