Stories // Sport

My favorite Things

"Wetter egal, Hauptsache raus"

Felix Neureuther hat einfach den richtigen Fire + Ice- Spirit und schafft es, dieses besondere Lebensgefühl bei den Shootings für Bogner auch perfekt rüberzubringen: cooler Sportsgeist mit alpinem Style – kernig, authentisch und ein wenig lausbübisch. Für diese Saison hat der Skistar aus dem Fire + Ice-Sortiment wieder exklusiv für das Bogner-Magazin seine ganz persönlichen Favoriten ausgesucht. Dabei stehen Funktionalität, ein angenehmes Tragegefühl und ein cooler Look im Vordergrund.

Seine Auswahl zeigt dabei sehr gut die neue Philosophie des Labels: schnörkellos lässige Entwürfe, die mit inneren Werten punkten, also funktional, durchdacht und zuverlässig sind, aber trotzdem einfach gut aussehen. Lieblingssachen eben, denen man hemmungslos vertraut, egal, wie lange man unterwegs sein wird.

1. Wie kam es zur Zusammenarbeit mit Bogner?
Die Verbundenheit zu der Marke war immer schon da und ist über die Jahre so viel gewachsen, dass es ganz natürlich erschien, sich zusammen mal etwas auszudenken. Ich kann mich gut daran erinnern, wie ich als Junge die Olympischen Winterspiele im Fernsehen gesehen habe, den Einmarsch aller Nationen, alle deutschen Teilnehmer in Bogner-Outfits, und mir gewünscht habe, eines Tages auch mal dazuzugehören.

2. Wie hast du deine persönliche Auswahl getroffen?
Funktionalität und cooler Look waren mir besonders wichtig! Besonders überzeugt hat mich der gute Mix aus lässigen Materialien und trotzdem gut angezogenen Schnitten.

3. Wofür interessierst du dich, wenn mal nicht Skifahren auf dem Programm steht?
Dann bin ich trotzdem gerne in den Bergen unterwegs. Meine Lieblingstour ist zu Fuß übers Höllental und rauf auf die Zugspitze.

4. Warum ist der Skisport so viel stylischer als viele andere Sportarten?
Skifahren besitzt Rhythmus, es hat von sich aus eine große Eleganz.

in den Bergen unterwegs

Egal ob auf der Piste im Schnee oder auf Wanderwegen in den heimischen Bergen – ohne Bewegung geht es für Felix Neureuther

in den Bergen unterwegs

nicht. Deshalb ist eine funktionale, aber dennoch optisch ansprechende Bekleidung absolut wichtig. Besonders der Skisport ist ja eine stylische Disziplin. Warum das so ist? „Skifahren besitzt Rhythmus, es hat von sich aus eine große Eleganz,“ erklärt Neureuther. Der perfekte Look ist also unumgänglich, schließlich möchte man sich wohlfühlen. Das gelingt mit Felix Favoriten aus der Fire + Ice-Kollektion spielend.

Other Stories

>