Stories // Sport

Hoch hinaus

Mit ihren Gipfeln in mehr als 3.000 Metern Höhe wachen die auch als „Big 3“ bekannten Tiroler Berge Gaislachkogl, Tiefenbachkogl und Schwarze Schneide über Österreichs weltberühmtem Skigebiet Sölden. Wer seine Künste auf Ski oder Snowboard verfeinern, den herrlichen Ausblick auf die Alpenlandschaft genießen oder sich einfach eine kleine Auszeit von der Hektik des Alltags in der Stadt gönnen möchte, findet in Sölden den perfekten Urlaubsort.

Am Gaislachkogl schließlich erhebt sich die Glas-Stahl-Konstruktion eines puristischen Panoramarestaurants mit dem treffenden Namen ice Q. Im Inneren des rundum verglasten, aus riesigen „Eiswürfeln“ zusammengesetzten Gourmettempels wird alpine Haute Cuisine geboten, während nicht nur auf der weitläufigen Dachterrasse eine einmalige Aussicht auf die Bergwelt wartet. Über eine Hängebrücke gelangen Gäste zudem direkt auf den Gipfel des Gaislachkogl.

Aus dem Tiefenbachkogl ragt ein 20 Meter langer, frei schwebender Stahlsteg über den Gletscher-Abgrund. Wer sich auf den Glasboden des Stegs wagt, wird mit einem unvergesslichen Blick auf die Wildspitze, dem höchsten Berg in Tirol, belohnt.
Für einen Urlaub in den Bergen muss man jedoch nicht nur gut in Form, sondern auch angemessen gekleidet sein. Die Kollektionen von Bogner halten dank hochwertiger Materialien selbst widrigsten Witterungsbedingungen stand und sind somit erste Wahl für einen perfekten Urlaub im Schnee.

Other Stories

>