BOGNER Golf

Der Golfsport ist für Sie eine Herzensangelegenheit? BOGNER geht es genauso. Freuen Sie sich mit uns auf die Golf Kollektion 2023! Was gibt es bei den einzelnen Kleidungsstücken für das Green zu beachten? Was geht, was geht nicht – im Hinblick auf Dresscodes und Etikette? Wir haben die Antworten.

Polo-Shirts

Was wird über den funktionellen Shirts getragen? Wie wäre es mit leichtem Strick? Ob Cardigan oder Pullover, Ton-in-Ton oder in Kontrastfarbe: Aus modischer Sicht wählen Sie den Second Layer passend zum First Layer. Weitere wichtige optische Aspekte: Ein Polo-Kragen sollte immer sichtbar sein. Zudem werden Shirts und Pullover beim Golfen oft in den Bund von Rock oder Hose gesteckt. Und: wenn ärmelloses Top, dann mit breiten Trägern.

Jacken und Westen

Weiter geht es zur äußersten Kleidungsschicht, die den Oberkörper von Golferinnen und Golfern bedeckt. Alternativ oder on-top zu Pullover oder Strickjacke, sind Daunenjacken und Steppwesten von BOGNER echte Optionen. Im vielfältigen Jacken-Sortiment befinden sich einige zeitlose Klassiker, die sogar über den Golfclub hinaus zum Einsatz kommen. Ideal für alle, die auch im Alltag Etikette wahren möchten.


Sie mögen es besonders stilvoll? Dann sind Jacken und Westen in dezenten Farbtönen eine passende Wahl. Wer auf dem Green und abseits davon lieber Farbe bekennen möchte, findet bei BOGNER ebenfalls die richtigen Modelle – von angesagter Two-Tone-Optik bis zum modernen Allover-Print.

Golfhosen

Im Sinne eines gesamten Golf-Outfits steht als Nächstes ein Abstecher zu den Golfhosen auf dem Plan. Hier gilt, wie auch bei der Oberbekleidung: lieber zu viel als zu wenig Stoff, und keinesfalls Jeans. Die Golfhosen-Kollektion von BOGNER wartet mit kurzen und langen Modellen für Damen und Herren auf. Sportlich, aus schickem Stoff, gerade geschnitten und mindestens knielang: Das ist die Hose, wie sie in jedem Golfclub gern gesehen wird.


Bequemlichkeit und Bewegungsfreiheit sind für einen erfolgsgekrönten Abschlag das A und O. Achten Sie deshalb auf den bestmöglichen Sitz Ihrer Golfhose! Ob lange Hose, Shorts oder Rock mit integrierten Shorts: Sollte das Beinkleid am Bund doch einmal etwas zu weit sein, hält ein sportlicher Stoffgürtel alles an seinem Platz. Noch dazu verleiht das modische Zubehör dem Look je nach Farbwahl ein markantes Finish.

Röcke und Kleider

Röcke und Kleider sind auf dem Green erlaubt. Vorausgesetzt, sie enden erst kurz über dem Knie oder reichen sogar darüber hinaus. Die Alternativen zur Hose – und zugleich eine weitere Station auf unserer Reise durch die Golfmodewelt – symbolisieren Stillsicherheit und Weiblichkeit. Das gilt auch für die sportlichen und funktionellen Modelle von BOGNER. Wie bereits angedeutet, werden zu den Röcken und Kleidern für den Golfsport häufig zusätzlich Shorts getragen. Damit bei jeder Bewegung bedeckt bleibt, was bedeckt sein sollte.

Die Cap: Das beliebteste Golf-Accessoire

Nicht nur die funktionellen BOGNER Jacken schützen Golferinnen und Golfer vor Regen und Wind. Ein cleveres Köpfchen beweist, wer auch den Golf-Accessoires der Premium-Marke einen Besuch abstattet. Allen voran, ist die Cap wohl das beliebteste Accessoire auf dem grünen Rasen. Im Fokus steht dabei der funktionelle Sicht- und Sonnenschutz. Entdecken Sie Caps in auffälligen Farben, Prints oder mit Label-Schriftzügen.

Loading...