AT BE CH DE FR GB IT LU NL US INT

Shop Online

Explore the brand

Enter

Shop Online

Explore the brand

Enter

Wichtiger Hinweis:

Dem Anschein nach ist Ihr Internet-Browser veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update auf die aktuelle Version,
so dass wir Ihnen ein optimales Online-Einkaufserlebnis bieten können.

Eine entsprechende Aktualisierung für Ihren Browser können Sie auf der offiziellen Anbieterseite
kostenlos herunterladen. Bitte wählen:

Schliessen

Kategorie

THE GREAT THOMAS DREßEN

Er hat es schon wieder getan! Thomas Dreßen, der Held von Kitzbühel, startet mit einem grandiosen Comeback in die neue Saison. Erfahren Sie mehr über den Weltcup-Sieger sowie über aktuelle und vergangene Erfolge.

Feel the winner spirit – entdecken Sie die aktuelle Sport Kollektion!

KITZ, HERE I COME

Er ist der Mann für große Überraschungen. Nachdem Dreßen 2018 in Kitzbühel beim Hahnenkamm-Rennen siegte, ging es zunächst wechselhaft für ihn weiter. Auf weitere Erfolge wie unter anderem der Sieg bei der Abfahrt von Kvitfjell folgte ein schwerer Sturz mit Kreuzbandriss in Beaver Creek, der den Profi nun zu einer einjährigen Verletzungspause zwang. Aber Dreßen wäre nicht Dreßen, wenn er sich nicht erfolgreich zurückgekämpft hätte: Ein Jahr nach seinem Sturz, am 30. November 2019, feierte er sein Comeback und gewann die Abfahrt von Lake Louise.

 

THE YOUNG LEGEND – A COWBOY ON THE SLOPE

Dass Dreßen direkt nach seiner Verletzungspause mit einem Sieg einsteigen würde, war nicht nur für die Fans, sondern auch für den Profi selbst eine Überraschung. Und zu einem Überraschungssieg gehört natürlich auch ein Überraschungsgeschenk. Zur Siegerehrung in Lake Louise bekam er einen Cowboyhut überreicht – ganz im Zeichen einer Legende, die etwas Großes geschafft hatte. Umso mehr freut es uns, dass er zum großen Bogner-Shooting erneut mit seinem Gewinner-Souvenir posierte.

 

DREßEN’S GREATEST SUCCESS

Hahnenkamm-Rennen 2018

Was ihm beim Hahnenkamm-Rennen 2018 in Kitzbühel gelang, war bis dato einmalig. Letzter und bislang einziger deutscher Abfahrtssieger war 1978 Sepp Ferstl. Zudem ist Dreßen nach Ferstl und Markus Wasmeier erst der dritte Deutsche, der im Weltcup mehr als einen Sieg in der Abfahrt holte.

THOMAS DREßEN ÜBER ADRENALIN

Thomas Dreßen: DER Speed-Spezialist. Für ihn ist nicht nur die Geschwindigkeit alleine faszinierend, sondern all das, was sie mit sich bringt. Zum Beispiel eine gewisse Unplanbarkeit: Wie schnell ist die Strecke wirklich? Wie weit gehen die Sprünge? Damit einhergehend ist für ihn der Adrenalinkick von großer Bedeutung – laut Dreßen ein unverzichtbares Element, um es mit der Geschwindigkeit aufzunehmen.

A PASSIONATE ATHLETE

1993 in Garmisch-Patenkirchen geboren, kam Dreßen in einer Sportler-Familie zur Welt. Der Vater war Biathlet, die Mutter Turnierreiterin. Früh wusste Thomas, dass er Skirennläufer werden wollte – er wechselte dafür nach der Grundschule in ein Sportgymnasium nach Österreich. Schon mit 17 Jahren startete er dann im DSV-Team und hat sich seitdem nach und nach an die Wettkampfspitze gekämpft. Immer voller Leidenschaft, immer hochkonzentriert. Bogner ist stolz, als Ausrüster die Dreßen-Story mitschreiben zu dürfen!

FEEL THE RACING FEVER – THE TEAM COLLECTION

Style News
Jetzt zum Newsletter anmelden, 30 sFr. Gutschein sichern und Teil der Bogner World werden!