AT BE CH DE FR GB IT LU NL US

Länderauswahl

Bitte wählen Sie vor Ihrer Bestellung das gewünschte Lieferland.

Länderauswahl

Bitte wählen Sie vor Ihrer Bestellung das gewünschte Lieferland.
Versandkostenfrei bestellen bis Weihnachten

Wichtiger Hinweis:

Dem Anschein nach ist Ihr Internet-Browser veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update auf die aktuelle Version,
so dass wir Ihnen ein optimales Online-Einkaufserlebnis bieten können.

Eine entsprechende Aktualisierung für Ihren Browser können Sie auf der offiziellen Anbieterseite
kostenlos herunterladen. Bitte wählen:

Fashion

Thin Down

In den neuen Daunenjacken von Bogner Man ist eine spannende neue Daunentechnologie integriert. 

"Die Wärmste und Schmalste …."

Eine Piste herunterwedeln, leicht wie eine Feder, der eisige Wind fährt durch die Haare und dennoch fühlt man sich angenehm warm: Dieses elementare Erlebnis ist erst seit den frühen 1950er Jahren möglich – mit der Erfindung der Daunenjacke. Zunächst eroberte sie die Wintersportmode. Aber sehr schnell trat die Daunenjacke auch in der allgemeinen Wintermode ihren Siegeszug an: eine leichte, sportliche Hightechalternative zum traditionellen Wollmantel.

 

Seit ihrer Erfindung hat die Daunenjacke zahlreiche stilistische Entwicklungen durchlaufen – von den relativ einfachen, bauschigen Designs der 1950er bis zu den auffällig voluminösen Modellen der 2000er Jahre. Wenn es einen Begriff gibt, der das Wesen der Daunenjacke unabhängig von Modetrends beschreibt, ist dies natürlich „bauschig“.

warm, aber nicht bauschig

Aber wie wäre es, wenn man eine Jacke herstellen könnte, die Wärme und Leichtigkeit der klassischen Daunenjacke verbindet, jedoch ohne deren Nachteile? Eine Daunenjacke, die nicht voluminös aussieht? Eine Daunenjacke, die keine Steppung benötigt, um die Form zu bewahren und die pflegeleicht ist?

 

Um solch außergewöhnliche Daunenjacken zu kreieren, hat Bogner Man in dieser Saison mit dem innovativen italienischen Textilhersteller ThinDown zusammengearbeitet. ThinDown ist ein neues, innovatives Material, bei dem Daunenfedern auf dünnen Vlies gepresst werden. Das Ergebnis ist eine schmale, widerstandsfähige Schicht mit Daunenfüllung.

 

Die neuen Bogner Man ThinDown-Jacken sind zudem ausgesprochen pflegeleicht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Daunen kann ThinDown in der Waschmaschine gewaschen werden. Da die Federn mit dem Fleece verbunden sind, können sie sich nicht herauslösen.

Thin Down

Dank der einheitlichen Füllschicht benötigt ThinDown keine funktionalen Steppungen, die bei herkömmlicher Daunenfüllung dafür sorgen, dass die Federn im Kleidungsstück nicht nach unten rutschen. Das Ergebnis ist eine glatte Jacke, die mit ihrer körpernahen Passform die Figur ihres Trägers betont und gleichzeitig dekorative Steppungen ermöglicht.

 

Die neuen, glatten ThinDown-Jacken der Bogner Man Kollektion sind eine Revolution und werden zweifellos zu einem Wendepunkt in der Mode – wie ihr Vorbild, die ursprüngliche Daunenjacke.

Newsletter
Newsletter Anmeldung
Jetzt anmelden und 20 € Gutschein sichern!