Wichtiger Hinweis:

Dem Anschein nach ist Ihr Internet-Browser veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update auf die aktuelle Version,
so dass wir Ihnen ein optimales Online-Einkaufserlebnis bieten können.

Eine entsprechende Aktualisierung für Ihren Browser können Sie auf der offiziellen Anbieterseite
kostenlos herunterladen. Bitte wählen:

AT BE CH DE FR GB IT LU NL US
Newsletter
Newsletter Anmeldung
Jetzt anmelden und 20 sFr. Gutschein sichern!

FIRE+ICE WOMEN SPRING/SUMMER 2018

NEUE SAISON, NEUE STYLES, UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN. ONE INCH AWAY FROM FLYING

„Man merkt schon, dass einen nicht viel trennt vom Fliegen.“

Magdalena Preimesberger, Highlinerin

Die Loden-Jacke

Traditionell im Stoff, innovativ im Design: Unsere Loden-Jacke ist eine echte Neuheit auf dem Markt und bringt die Outdoor Experience auf ein neues Level. Die 3-Lagen-Jacke entstand in Kooperation mit Loden Steiner und ist dank mehrfacher Aufrauhung des aufgepatchten Lodens, ein widerstandsfähiger Schurwolle-Stoff, schnell trocknend und atmungsaktiv. Erhältlich in verschiedenen Farben und im Color Block Look.

We are limitless

MEET MAGDALENA

Vor fünf Jahren balancierte Magdalena Preimesberger über ihre erste Highline – 30, 40 Meter über dem Erdboden. „Ich hab' am ganzen Körper gezittert. Ich wusste nicht, was zum Teufel ich hier überhaupt mache, wieso ich mir das antue.“ Trotzdem konnte die 21-Jährige es nicht lassen. Kurz darauf lief sie in 700 oder 800 Metern Höhe. Und wenn diese Highline für ein spektakuläres Fotoshooting zwischen zwei Flutlichtmasten des Münchner Olympiastadions gespannt ist, „dann merkt man schon, dass einen nicht viel trennt vom Fliegen“, sagt Maggy. Sie ist „one inch away from flying“. One Inch: zweieinhalb Zentimeter, die Breite einer Slackline. Der Lohn für den Mut, sich jedes Mal aufs Neue in waghalsige Höhen zu begeben? „Das Gefühl danach“, schwärmt Maggy, „das ist einzigartig, irgendwann genießt du es dann.“