AT BE CH DE FR GB IT LU NL US INT

Shop Online

Explore the brand

Enter

Shop Online

Explore the brand

Enter

Wichtiger Hinweis:

Dem Anschein nach ist Ihr Internet-Browser veraltet. Wir empfehlen Ihnen ein Update auf die aktuelle Version,
so dass wir Ihnen ein optimales Online-Einkaufserlebnis bieten können.

Eine entsprechende Aktualisierung für Ihren Browser können Sie auf der offiziellen Anbieterseite
kostenlos herunterladen. Bitte wählen:

Badehosen

Schliessen

Kategorie

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Exklusive Bademode von BOGNER und FIRE+ICE

Ob lang oder kurz, schlicht oder bunt, Speedo oder Luxus-Modell: Um die Badehose kommt Mann im Sommer nicht herum! Wer nach einem hochwertigen Mode-Upgrade für den nächsten Sprung ins kühle Nass sucht, ist bei BOGNER und FIRE+ICE genau richtig. Welchen Weg die Herren-Swimwear hinter sich hat und was es beim Badehosenkauf zu beachten gilt, erfahren Sie jetzt!

Der Weg zur Herren-Badehose von heute

Erst komplett unbekleidet, dann voll und ganz bedeckt, gingen Männer in der Vergangenheit baden. So machten einteilige Badeanzüge mit kurzem Bein um das Jahr 1900 die bis dato üblichen, nach Geschlecht getrennten Badeanstalten überflüssig. In den 1920er-Jahren wurde von mutigen Männern unter skeptischen Blicken auch sehr knappe Swimwear getragen: die sogenannten Dreiecksbadehosen. In den USA waren in den 1930er-Jahren Badehosen mit Gürtel sehr beliebt, bevor Mitte der 1950er sehr kurze und eng anliegende Modelle populär wurden. Weite und extra lange Badeshorts, auch Trunks genannt, stammen ursprünglich aus der Surfkultur und sind mittlerweile auch außerhalb des Sports äußerst gefragt. ...

Zur Wahl der richtigen Badehose

Mann sollte gut überlegen, für welche Badehose er sich entscheidet. Dabei ist es gerade bei Swimwear eher eine Typ- als eine Trendfrage. Hautenge Badepants stehen schlicht und einfach nicht jedem. Zu weit sollte das Wunschmodell aber auch nicht sein. Schließlich können unförmige knielange Hosen unter Umständen die Damenwelt verschrecken. Auf Nummer sicher geht der stilbewusste Herr mit lockeren Badeshorts, die auf der Mitte der Oberschenkel enden. Wer etwas kaschieren möchte, greift zu einem etwas weiteren Schnitt oder längerem Beinansatz.

Die Badehosen-Kollektion von BOGNER und FIRE+ICE

Modischen Herren, die gerne Statements setzen, bieten die extravaganten Kollektionen von BOGNER und FIRE+ICE echte Eyecatcher für den See oder Strand. Dabei überzeugen die anspruchsvollen Pieces mit charakteristischen Logo-Prints, coolen Mustern oder auffälligen Farben. Apropos auffällige Farben: Für einen stilvollen Auftritt à la Baywatch sind die roten Modelle ein Muss! Einfarbige Swimwear in Schwarz oder Dunkelblau gehört zu den Basics, mit denen man nichts falsch machen kann. Damit hat sie klare Existenz-Berechtigung in der männlichen Sommer-Garderobe.

Style News
Jetzt zum Newsletter anmelden, 20 € Gutschein sichern und Teil der Bogner World werden!